Sequa gGmbH

develoPPP.de - Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaftdeveloppp web

  

 

Mit develoPPP.de fördert das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unternehmerisches Engagement in Entwicklungs- und Schwellenländern.


Das Programm unterstützt deutsche und europäische Unternehmen, die bei ihren Geschäften auch entwicklungspolitische Ziele verfolgen, mit bis zu 50 % der Projektkosten (max. 200.000 EUR ) für max. drei Jahre. In transparenten, vierteljährlichen Wettbewerben erhalten alle Unternehmen durch ihre Bewerbung die gleiche Chance, an dem Programm teilzunehmen. Vorschläge können grundsätzlich zu allen entwicklungsrelevanten Themen eingereicht werden. sequa bietet sich jedoch insbesondere für Unternehmen an, die sich für eine praxisorientierte berufliche Aus- und Weiterbildung in den Partnerländern einsetzen. Haben Sie Interesse? Dann finden Sie auf unserer Serviceseite Ihre Ansprechpartner bei sequa sowie Publikationen und weiterführende Informationen zu develoPPP.de .

147 BR001 119 002 karike
Brasilien: Know-how Transfer im Bereich Biogas Bangladesh: Aufbau einer Bangla-German Solar Academy Mali: Qualifzierung zur Zertifizierung von Karité-Nuss Produkten

Weitere develoPPP.de Projekte von sequa  

 › › › Bewerben Sie sich ab dem 15. November bis zum 31. Dezember für den neuen Ideenwettbewerb ‹ ‹ ‹