Sequa gGmbH

Kunde Europäische Kommission

Latest Update:03.05.16


sequa ist eine bei der Europäischen Kommision etablierte Durchführungsorganisation von zuwendungsfinanzierten Vorhaben (Grants). EUROPEAID ist für die sequa wichtigste Generaldirektion. Hier hat sequa über 100 Projekte mit Mitteln der Europäischen Kommission durchgeführt und beantragt regelmäßig Mittel zur Durchführung von selbst bzw. mit Partnern gestalteten Projekten in Programmlinien, die von der Eurpäischen Kommission angeboten werden, wie z.B. Central Asia Invest und Switch Asia.

Aktu­ell stehen die Themen Berufliche Bildung, Green Economy,  Verbands- und Wirtschaftsförderung und Handelsförde­rung im Mittelpunkt.

sequa führt eigene Mobilitätsprogram­me für Auszubildende und Ausbilder unter dem Dach des europäischen ERASMUS+ Programms durch und arbeitet eng mit den Mobilitäts­beratern in den deutschen Kammern zusam­men.