Sequa gGmbH
718 BW BBP

Bis November 2019 unterstützt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in einer ersten dreijährigen Projektphase im  Berufsbildungspartnerschatsprogramm Partner in Botsuana dabei, die berufliche Ausbildung zu verbessern und Inhalte mehr auf die Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft anzunähern.

An einem Trainingszentrum und in Zusammenarbeit mit der Botswana Chamber of Mines wird dazu der Ausbildungsgang Mechatronik neu aufgesetzt und zusätzlich Weiterbildungsmodule für ausgewählte Teilbereiche des Maschinenbaus entwickelt bzw. modernisiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte anja.kiefer@sequa.de  oder unter +49 (0)228 98 238 57.