Sequa gGmbH
160905 KVP

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und der Euro-Mediterran-Arabische Länderverein (EMA) starteten im November 2017 eine Kammer- und Verbandspartnerschaft (KVP) mit drei Partnerverbänden auf der marokkanischen Seite: dem Einkäuferverband (AMCA), dem Verband der Automobilindustrie (AMICA) und dem Verband der Exporteure (ASMEX).

Das Ziel des Projektes ist, die Kompetenzen der Partnerverbände in den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management und Logistik zu erweitern und entsprechende bedarfsorientierte Dienstleistungen zu entwickeln.

Als finale Zielgruppe sollen sich die marokkanischen klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) besser in internationale Lieferketten integrieren und ihre Exportgeschäfte erfolgreicher und effizienter gestalten können. Zielsektoren werden vorrangig Automobilindustrie, Elektrotechnik und Maschinentechnik sein.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte julia.mueller@sequa.de oder unter +49 (0228) 98238-18.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok