Sequa gGmbH
768 MN KVP

Die Mongolian National Chamber of Commerce and Industry (MNCCI) hat am 25. Oktober 2018 während der World Trade Promotion Organization (WTPO)-Konferenz in Paris eine Auszeichnung erhalten für ihre Initiative zur Sicherung von inklusivem und nachhaltigem Handel.

Die Initiative wurde im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprojekts zwischen dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der MNCCI entwickelt und unterstützt.

Projektmaßnahmen zur Steigerung der Wertschöpfung in den Sektoren Sanddorn und Schafwolle tragen zur Schaffung von Einkommen und Beschäftigung in den ländlichen Regionen Uvs und Arkhangai bei.

Die Auszeichnung wurde von dem International Trade Center (ITC) verliehen für den Beitrag der Initiative zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte bettina.mueller@sequa.de or at  +49 (0) 228 98238 31. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok