Sequa gGmbH
Logo ppp

Starten Sie Ihr eigenes develoPPP.de Projekt und bewerben Sie sich mit Ihrer Idee bis zum 31. März 2018. Sie möchten in Entwicklungs- und Schwellenländern neue Märkte erschließen, innovative Technologien pilotieren und dabei in nachhaltige Entwicklungen investieren? Vom 15. Februar bis zum 31. März 2018 können Unternehmer ihre Projektideen für eine Entwicklungspartnerschaft einreichen. Die Bewerbungsunterlagen für die Teilnahme am Wettbewerb finden Sie hier.

Nachhaltig produzierte, fair gehandelte Bio-Lebensmittel

Auf der BIOFACH 2018 in Nürnberg werden Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft vorgestellt. Unternehmer können sich über das develoPPP.de Programm und Kooperationsangebot des BMZ im Biobereich informieren.

develoPPP.de Entwicklungspartnerschaften auf der BIOFACH 2018

Vom 14. bis 17. Februar 2018 findet im Messezentrum Nürnberg mit der BIOFACH die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel statt. Seit fast 30 Jahren bietet die BIOFACH eine Plattform für den Austausch über Bio-Lebensmittel und beweist, dass Bio weitaus mehr als ein Siegel oder eine Zertifizierung ist: Bio steht für Qualität und den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen der Natur.

Auf einem gemeinsamen Stand mit dem Import Promotion Desk und der GIZ stellt das develoPPP.de Programm erfolgreiche Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft vor, um Bio-Produzenten für die vielseitigen Angebote der internationalen Zusammenarbeit zu gewinnen.

Denn, dass der Bio-Sektor Potential für Unternehmer bietet, zeigen bereits über 40 Projekte weltweit, die im Rahmen von develoPPP.de umgesetzt wurden. Eines davon ist die Zusammenarbeit der sequa mit der gebana AG: Wer Bio produzieren will, muss sich um einen fairen und nachhaltigen Anbau bemühen. Durch Ausbildungsangebote für Landwirte in Burkina Faso konnte das Unternehmen eine zuverlässige Bezugsquelle für getrocknete Bio-Mangos und 600 Landwirten ein steigendes und nachhaltiges Einkommen sichern.

Unternehmer, Fachaussteller und Besucher können sich in der Halle 4 am Stand 4-561 direkt mit erfahrenen Projektmanagern austauschen und sich über die Kooperationsangebote und Fördermöglichkeiten des develoPPP.de Programms im Biobereich und über die sequa als Partner informieren. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte roland.strohmeyer@sequa.de oder unter +49 (0) 228 98238 38.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok