Sequa gGmbH
193 BA Eröffnung

Im Februar 2018 konnte ein erfolgreiches vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördertes develoPPP.de-Projekt mit der Firma Masterwerk GmbH in Tuzla, Bosnien und Herzegowina, beendet werden.

Das Unternehmen hat während des knapp zweijährigen Vorhabens in Tuzla das Deutsche Kompetenzzentrum für Robotik (DKR) aufgebaut, in welchem zukünftig Schulabgänger, Studierende, Universitätsabsolventen sowie Fachkräfte Aus- und Weiterbildungskurse im Bereich Robotik wahrnehmen können.

Während der offiziellen Eröffnungsfeier waren neben dem Kantonspremier, Bego Gutić, auch die deutsche Botschafterin, Frau Christiane Hohmann (links im Bild), sowie der Bürgermeister der Stadt Tuzla, Herr Jasmin Imamović (rechts im Bild), anwesend. Dies zeigt die Relevanz des Themas praxisnahe Berufsbildung für das Land Bosnien und Herzegowina, welches mit die höchste Jugendarbeitslosigkeit in den Westbalkan-Staaten hat.

Weiterführende Informationen finden zur Robotik finden Sie hier.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte matthias.schoeneberger@sequa.de oder unter +49 (0228) 98238-22.