Sequa gGmbH
228 CN generalista

Im April 2018 startete die Schweizer Holding und Immobilienagentur Generalista AG ein develoPPP.de Projekt in China.

Das Projekt wird mit einem hunderprozentigen- Tochterunternehmen der Generalista AG in China durchgeführt, der Shangri-La Craft Brewery Co.Ltd. Das Projekt läuft zwei Jahre und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über sequa gefördert.

Das Projekt will entlang der Wertschöpfungskette für (Bio-)Gerstenmalz zur nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung vor Ort beitragen. Hierzu werden Kleinbauern im Anbau hochwertiger Hochlandgerste nach biologischen Standards (ohne Pestizide und Dünger) geschult.

Insgesamt sollen, während der Projektlaufzeit, 40 Jugendliche als Mälzer und Lebensmitteltechniker ausgebildet sowie 150 Kleinbauern dabei unterstützt werden, Biogerste anzubauen und die Qualität ihrer Produkte zu verbessern. Außerdem soll eine neue Mälzerei etwa 30 neue Arbeitsplätze schaffen und eine praktische Lernumgebung mit hohen Standards für benachteiligte lokale Jugendliche bieten.

Mehr...

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte roland.strohmeyer@sequa.de oder unter +49 (0) 228 98238 38. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok