Sequa gGmbH
Logo develoPPP

Fachkräfte qualifizieren, Jobchancen verbessern und unternehmerisch erfolgreich sein: Das Projekt der niederländischen IT-Firma Competa in Kenia zeigt, wie das alles zusammen geht.

Um sich auf dem afrikanischen Markt zu etablieren, schloss sich der IT-Dienstleister mit zwei kenianischen Branchenpartnern zusammen. Da es an qualifizierten Softwareentwicklern in Kenia fehlt, investierte Competa in die Weiterbildung vor Ort und ging eine Entwicklungspartnerschaft mit der sequa ein.

Herzstück der Kooperation war ein eigens entwickeltes Trainingsprogramm für Programmierer und IT-Studierende. Fachliche und finanzielle Unterstützung leistete develoPPP.de, ein Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen: https://www.erfolgsgeschichten.develoPPP.de/de/content/gemeinsam-zum-ziel

216 ID Tüv NORD

Im September 2017 startete TÜV Asia Pacific Ltd. ein develoPPP.de Projekt auf den Philippinen. TÜV Asia Pacific Ltd. ist ein Unternehmen der deutschen TÜV NORD Gruppe. Sie ist eine der weltweit größten Inspektions-, Zertifizierungs- und Testorganisationen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über sequa gefördert und läuft zwei Jahre.

219 ET Cross Vetpharm Bimeda

Im Oktober 2017 startete Cross Vetpharm Group Ltd. ein develoPPP.de Projekt in Äthiopien. Cross Vetpharm (CVP) ist als Teil der Bimeda Gruppe ein weltweit tätiger Hersteller von Veterinärmedizin und Tiergesundheitsprodukten.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über sequa gefördert und läuft zwei Jahre.

223 AR eclareon

Im Dezember 2017 startete die eclareon GmbH ein develoPPP.de Projekt in Argentinien. eclareon ist ein weltweit tätiges Beratungs- und Projektmanagement-Unternehmen mit Spezialisierung auf die Sektoren Erneuerbare Energien (EE), Energieeffizienz und nachhaltige Umwelttechnik.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über sequa gefördert und läuft bis September 2019.

228 CN generalista

Im April 2018 startete die Schweizer Holding und Immobilienagentur Generalista AG ein develoPPP.de Projekt in China.

Das Projekt wird mit einem hunderprozentigen- Tochterunternehmen der Generalista AG in China durchgeführt, der Shangri-La Craft Brewery Co.Ltd. Das Projekt läuft zwei Jahre und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über sequa gefördert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok