Sequa gGmbH
643-BJ1

Das Saar-Lor-Lux Umwerltzentrum (UWZ) der HWK Saarland und sequa haben bereits von 2010 bis 2013 mit CNAB in einem EU-geförderten Berufsbildungsprojekt zusammengearbeitet, das sich auf mehrere Länder und Partner erstreckte.

Ab dem 01.01.2015 kooperiert das UWZ nun in einem BBP-Projekt mit Union des Chambres Interdépartementales de Métiers du Bénin (CNAB) und der Confédération Nationale des Artisans du Bénin (UCIMB), beides nationale Dachverbände des Handwerks in Benin.

Das Projekt legt den Schwerpunkt auf die Weiterbildung von beninischen Handwerkern im Bereich der erneuerbaren Energien (Solartechnik) und auf die Profilierung der beiden Partnerorganisationen in Benin als Akteure zur Förderung der beruflichen Bildung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte juergen.henkel@sequa.de oder unter +49 (0228) 98238-52.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok