Privatsektorentwicklung (sonstige)

Afghanistan: Einrichtung eines Trainingszentrums für Hebammen

Im Rahmen eines develoPPP.de Projekts richtet das Krankenhaus Jawzjan Al-Hayat in Sheberghan City in 2019 ein Trainingszentrum für Hebammen ein und plant, 54 Hebammen in zwei Jahren auszubilden.

Das develoPPP.de Projekt mit dem Krankenhaus Jawzjan Al-Hayat, das 2014 von einem lokalen afghanischen und einem niederländischen Arzt mit Unterstützung der niederländischen Regierung gegründet wurde, begann im Dezember 2019. Ziel des Projekts ist die Einrichtung eines Trainingszentrums für Heb­ammen in enger Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus. Die Projektaktivitäten umfassen die Entwicklung von Trainingsmaterial sowie die Installation von Geräten und Instrumenten im Trainingszentrum. Das Trainingsprogramm soll eine Dauer von sechs Monaten haben und u.a. Themen wie Notfallgeburts­hilfe, medizinische Versorgung von Neugeborenen und Infektionspräventionsmaßnahmen beinhalten. Zunächst werden Hebammen geschult, die später als Ausbilderinnen für andere Hebammen in ihrer Region fungieren. Insgesamt sollen 54 Hebammen im Rahmen des Projekts ausgebildet werden. Durch die im neuen Trainingszentrum angebotene Ausbildung werden die Hebammen praktische Fertigkeiten und aktuelle Kenntnisse über neue Techniken und Methoden sowie moderne Instrumente erwerben, die sie in die Lage versetzen, geburtshilfliche und gynäkologische Dienstleistungen von höherer Qualität zu erbringen. Dies wiederum wird die Gesundheit von Müttern und die medizinische Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen in der Provinz Jawzjan verbes­sern und zu einer Senkung der Mütter- und Säuglingssterblichkeitsrate beitragen.

Kontakt

 Fabian Richter
Fabian Richter

+49 (0) 228 98238-862
E-Mail