Berufliche Bildung

PartnerAfrika: Qualifikationen für marokkanische Jugendliche

Bundesverband Berufsbildung international engagiert sich zusammen mit dem marokkanischen Spitzenverband CGEM in Projekt zur Erhöhung der Beschäftigungschancen marokkanischer Jugendlicher.

Quelle: CGEM / Thomas Khatal

Das Projekt soll mit dem Know-how deutscher Berufsbildungsträger die Beschäftigungsfähigkeit marok­kanischer Jugendlicher erhöhen über eine praxisorientiertere Ausgestaltung der beruflichen Bildung durch die Pilotierung von Teilqualifizierungen in drei Berufen (mit engem Bezug zur lebensmittelverarbeitenden Industrie und dem Bausektor) und die Stärkung des Observatoire des Branches (OdB), einem Think-Tank des marokkanischen Privatsektors zur Ermittlung der Bedarfe der Unternehmen im Hinblick auf die berufliche Bildung. Das gestartete Projekt in 2019 wird als Teil der Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung vom BMZ über sequa finanziert.

Kontakt

Dr. Roland Strohmeyer

+49 (0) 228 98238-38
E-Mail