Kammer- und Verbandsförderung

Stärkung des Tunesischen Tourismus

Der Deutsche ReiseVerband berät seinen tunesischen Partner FTAV bei der Förderung von nachhaltigem Tourismus in Tunesien sowie im Bereich Organisationsentwicklung.

Seit dem 1. Mai 2019 kooperiert der Deutsche ReiseVerband (DRV) mit dem tunesischen Verband „Fédération Tunisienne des Agences de Voyages et de Tourisme“ (FTAV), dem Verband tunesischer Reisebüros und Touristik-Agenturen. Punktuell sollen durch das Projekt auch der tunesische Verband Hotelwesen (FTH) sowie der Interprofessionelle Verband des tunesischen Tourismus (Fi2T) unterstützt werden.

Ziel ist, mit FTAV ein nachfrageorientiertes Beratungs- und Trainingsangebot zum Produktmarketing zu entwickeln. Der Verband soll außerdem durch Trainings im Bereich „Nachhaltiger Tourismus“ dazu befähigt werden, seine Mitglieder im Bereich Nachhaltigkeit kompetent zu beraten können. Schließlich soll FTAV die Regionalisierung und Diversifizierung im tunesischen Tourismus aktiv mitgestalten.

Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms von sequa und dauert 3 Jahre.

Kontakt

 Nathalie Heinsohn
Nathalie Heinsohn

+49 (0) 228 98238-48
E-Mail