Biogas in Uganda

Die 1. Phase der Kammer- und Verbandspartnerschaft zwischen dem Fachverband Biogas (FvB) e.V. und der Uganda National Biogas Alliance (UNBA) zielt auf die Förderung des ugandischen Biogas-Dachverbands in den drei Bereichen Management, Dienstleistungen sowie Interessenvertretung ab. Durch das Projekt soll letztlich das Bewusstsein für sowie die Produktion und Nutzung von Biogas in Uganda steigen und dadurch ein Beitrag zu einem erhöhten Klimaschutz geleistet werden. Der ugandische Dachverband für Erneuerbare Energien, Uganda National Renewable Energy and Energy Efficiency Alliance (UNREEEA), ist ein Kooperationspartner im Projekt.

Fakten

Geschäftsfeld
Kammer- und Verbandsförderung
Programm
KVP + BBP
Region
Subsahara-Afrika
Land
Uganda
Laufzeit
01.12.2020 – 30.11.2023
Projekt ID864
ProjektbezeichnungKammer- und Verbandspartnerschaftsprojekt zwischen dem Fachverband Biogas (FvB) e.V. und der Uganda National Biogas Alliance (UNBA)
Projektbudget900.000,00 EUR
KundeBundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Antragssteller/Anbieter Fachverband Biogas (FvB) e.V.
Lokale PartnerUganda National Biogas Alliance (UNBA)

Projektziel

Die Uganda Biogas Alliance (UNBA) ist eine erfolgreich arbeitende Dachorganisation und fördert die Nutzung von Biogas.

Kontakt

 Matthias Hertin
Matthias Hertin

+49 (0) 228 98238-22
E-Mail