Kooperative Berufsbildung in Nigeria (CVT-SKYE)

Das von sequa geleitete Vorhaben „Cooperative Vocational Training (CVT)“ ist in ein laufendes Projekt der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit dem Titel „Bedarfsgerechte berufliche Qualifizierung und Jugendbeschäftigung (SKYE)“ integriert. Die Rolle von sequa liegt darin, mittels eines kooperativen Ausbildungsmodells zur Verbesserung der Qualität der beruflichen Ausbildung und damit zur besseren Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen beizutragen.

Fakten

Geschäftsfeld
Berufsbildung
Programm
GIZ
Region
Subsahara-Afrika
Land
Nigeria
Laufzeit
01.07.2019 – 30.04.2022
Projekt ID810
ProjektbezeichnungKooperative Berufsbildung in Nigeria
Projektbudget1.750.000,00 EUR
KundeDeutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Kontakt

 Bettina Müller
Bettina Müller

+49 (0) 228 98238-31
E-Mail