Verbandsförderung im Energiesektor, Indien

Das Vorhaben zwischen dem Bundesverband Solarwirtschaft und der National Solar Energy Federation of India (NSEFI) hat zum Ziel, die Bedingungen für Unternehmen für Investitionen in erneuerbare Energien in Indien zu verbessern. Hierfür soll der Verband NSEFI in seiner Rolle als Interessenvertretung professionalisiert werden, um sich auf die Anforderungen der wachsenden, sich diversifizierenden Solarmärkte ausrichten und Probleme gezielt adressie-ren zu können. Zusätzlich dazu sollen die Zusammenarbeit zwischen dem BSW-Solar und der NSEFI und der Austausch zwischen den Mitgliedern gezielt gefördert werden. Einer der the-matischen Schwerpunkte wird auf Aufdach-Solaranlagen liegen.

Fakten

Geschäftsfeld
Kammer- und Verbandsförderung
Programm
KVP + BBP
Region
Asien
Land
Indien
Laufzeit
01.12.2021 – 30.11.2024
Projekt ID933
ProjektbezeichnungKammer- und Verbandspartnerschaft zwischen dem Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) und der National Solar Energy Federation of India (NSEFI)
Projektbudget971.000,00 EUR
KundeBMZ - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Antragssteller/Anbieter Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar)
Lokale PartnerNational Solar Energy Federation of India

Projektziel

Die NSEFI hat ihr Management und ihre Leistungen auf die Anforderungen der wachsenden, sich diversifizierenden Solarmärkte ausgerichtet.

Kontakt

 Lea Zeppenfeld
Lea Zeppenfeld

+49 (0) 228 98238-323
E-Mail