PartnerAfrika: Aufbau Maschinenringe Senegal

Das Projekt soll primär zum weiteren Aufbau und der Organisationsentwicklung der senega-lesischen Maschinenringe als mitgliederbasierte landwirtschaftliche Selbsthilfeorganisationen beitragen. Durch Know-how-Transfer und Unterstützung der Mechanisierung soll zu einer produktiveren und innovativen Landwirtschaft und angrenzender Wertschöpfungsschritte im Senegal beigetragen werden, die der Bevölkerung im ländlichen Raum eine auskömmliche Beschäftigung mit angemessenen Arbeitsbedingungen ermöglicht.

Fakten

Geschäftsfeld
Berufliche Bildung
Programm
PartnerAfrika
Region
Subsahara-Afrika
Land
Senegal
Laufzeit
01.09.2019 – 31.08.2024
Projekt ID814
ProjektbezeichnungPartnerAfrika-Projekt im Rahmen der Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung zwischen dem Bundesverband der Maschinenringe e.V. (BMR) und landwirtschaftlichen Organisationen und Schulen im Senegal
Projektbudget2.953.300,00 EUR
KundeBMZ - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Antragssteller/Anbieter Bundesverband der Maschinenringe e.V. (Konsortialführer)
Internationale PartnerCaritas Senegal
Lokale PartnerCercle de Machines Kolda
Cercle de Machines Sedhou
Cercle de Machines Tambacounda
Cercle de Machines Thies
Cercle de Machines Ziguinchur

Projektziel

An drei ausgewählten Standorten sind Maschinenringe und zugehörige, praxisorientierte Ausbildungsstrukturen nachhaltig etabliert.

Kontakt

 Niklas Cramer
Niklas Cramer

+49 (0) 228 98238-327
E-Mail