Berufliche Bildung

Guatemala: Delegationsbesuch - Ausbilder im Bausektor in Deutschland

17 Ausbilder für den Bausektor aus Guatemala schließen ihre Ausbildung in Deutschland ab. Die Berufsbildungspartnerschaft zwischen der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und dem Instituto Técnico de Capacitación y Productividad (INTECAP) machte den Delegationsbesuch möglich.

Quelle: Alejandra Carias

Quelle: Alejandra Carias

Vom 3. bis 18. August wurde eine Delegation des Berufsbildungsprojektes im Bausektor aus Guatemala von der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main (HwK-FRM) in Frankfurt empfangen.

Das seit 2018 laufende Partnerschaftsprojekt zwischen der HwK-FRM und INTECAP (Berufsbildungseinrichtung in Guatemala) zielt darauf ab, die Beschäftigungschancen für Fachkräfte in der Baubranche zu verbessern und den Bauunternehmen mehr qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung zu stellen. Im dortigen Bausektor herrscht ein hoher Fachkräftemangel sowie ein geringes Ausbildungsniveau. Die Folge sind häufig mangelhaft durchgeführte Bauprojekte, aber auch unzureichende Arbeitssicherheit auf dem Bau. In enger Kooperation auch mit der gualtematekischen Baukammer fördert das Projekt die qualitative Verbesserung der beruflichen Weiterbildung, in der erstmals überhaupt Ausbilder im Baubereich ausgebildet werden.

17 Ausbilder, darunter 5 Frauen, konnten mit dem 2-wöchigen Praktikum unter Anleitung deutscher Handwerksmeister in Deutschland ihre 10-monatige Ausbildung zum Ausbilder erfolgreich abschließen. Der praktische Teil der Ausbildung war bislang in Guatemala aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen nicht möglich gewesen.

Für viele der Reisenden war der Besuch in Deutschland eine wertvolle Erfahrung, und die erste Fernreise überhaupt. Vor allem aber werden sie die ersten in Guatemala sein, die Fachkräfte im Bau weiterbilden werden und so zukünftig zu einer besseren Qualität und Sicherheit im Bau entscheidend beitragen werden.

Artikel zum Delegationsbesuch in der DHZ vom 10.09.2021

Kontakt

 Ute Reckers
Ute Reckers

+49 (0) 228 98238-73
E-Mail